Gesang & Kontrabass: Frank
Als Spätberufener begann sich Frank ab 1992 intensiv mit dem Musik machen auseinander zu setzen. Erstes Ergebnis war die Coverband „Sunny Side Up“, die er 1997  mitbegründete. 2002 erfolgte der Wechsel zur populären Reutlinger Band „Crawfish“. Dort übernahm er den Part des Rhythmusgitarristen und Backgroundsängers. 2005 hob er, gemeinsam mit Armin Lonsinger, die „Old Friends Blues Band“ aus der Taufe.


Gitarre: Armin
Bereits seit seinem 9. Geburtstag spielt Armin Gitarre. Seither ließ ihn diese Leidenschaft nicht mehr los. Von Kindesbeinen an hatte er schon eine große Vorliebe für den ursprünglichen Blues entwickelt. Zuerst spielte er aber in unzähligen Rock- und Coverbands. Oft mit Erfolg, doch immer schien etwas zu fehlen. Durch unzählige Sessions und Gigs fand er wieder zu der Musik zurück, die ihn über all die Jahre fesselte. Den ursprünglichen Blues. Folgerichtig gründete er 2005 gemeinsam mit Frank die „Old Friends Blues Band“.


Cajon & Percussion: Ralf
Lange schon ein passionierter Schlagzeuger, entdeckte er zur Jahrtausendwende auf seiner Perureise die Cajon für sich. Seit Herbst 2005 versorgt er die Old Friends Blues Band mit den entsprechenden Grooves.